Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Gesichtscreme und Hautpflege Produkte für den Winter

    Von admin | 10.November 2008

    Jetzt, in der kalten und ungemütlichen Jahreszeit, benötigt der Mensch nicht nur dicke Pullover und warme Schuhe, auch die Haut benötigt andere Pflegeprodukte als im Sommer. Wind, Regen und Kälte führen zu Rötungen und Spannungen im Gesicht. Dies sieht nicht nur unschön aus, es kann auch wehtun und sehr unangenehm sein. Spezielle Hautpflege Produkte können die Gesichtshaut schützen und vor äußeren Einflüssen schützen. Aber nicht nur die Wettereinflüsse strapazieren die Haut, auch die wechselnden Temperaturen zwischen Draußen und dem Büro oder der Wohnung, haben Einfluss auf unsere Gesichtshaut. Je nach Hauttyp sollte man seine Gesichtscreme speziell auf die Jahreszeit anpassen. Menschen mit trockener Haut sollten auf Produkte zurückgreifen, welche fetthaltig sind. Das enthaltene Fett schützt die Haut optimal vor Spannungen und Rissen. Zusätzliche Inhaltsstoffe wie beispielsweise Kamille geben der Haut einen zusätzlichen Schutz. Aber im Winter sollte man die Haut nicht nur vor Kälte schützen, auch die winterliche Sonne hinterlässt ihre Spuren im Gesicht und auf den Händen. Wer zum Beispiel in den Winterurlaub fährt, der sollte eine Gesichtscreme nutzen, welche einen UV Filter hat. So kann man gleichzeitig wirksam pflegen und vor negativer Sonneneinstrahlung schützen. Dank neuester Entwicklungen kann die Haut wirkungsvoll und zuverlässig geschützt werden. Manche Frauen bevorzugen so genannte Kombipräparate, welche unterschiedliche Wirkungsstoffe vereinen und gegen verschiedene Faktoren schützen.

    Author admin

    Topics: Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Gesichtscreme und Hautpflege Produkte für den Winter

    Kommentare geschlossen.