Artikelverzeichnis
  • Oktober 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Fensterschutz durch Markisen und Co.

    Von admin | 30.November 2009

    Wer zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen möchte und die eigenen Räume und die Terasse optimal vor Sonne schützen möchte, sollte mit einer Markise als Fensterschutz, gut bedient sein.

    Markisen sieht man immer häufiger, besonders wenn es gilt große Fenster oder auch Wintergärten vor der direkten Sonneneinstrahlung zu schützen. Diese Markisen sehen schon lange nicht mehr langweilig oder altmodisch aus, sondern überzeugen mittlerweile mit einem frischen Aussehen in Form und Farbe. Selbst mit Motiven oder Logos werden diese versehen, um sich vom einheitlich Standard-Aussehen zu entfernen.

    Die Interessenten eines solchen Sonnenschutzes werden immer jünger, daher mussten Hersteller und Entwickler ihre Produkte anpassen. Je ausgefallener die Markise, umso besser. Farben wie braun, grau oder weiß sind dennoch ebenso beliebt wie blau, gelb oder rot. Die Modelle unterscheiden sich in einigen Punkten. So gibt es Markisen, die fest an der Gebäudefront angebracht sind und auch Markisen, die sich ohne große Probleme demontieren lassen. Wer das, teilweise anstrengende, Kurbeln satt hat, wählt die Varianten mit einem kleinen Elektromotor, der das Ausfahren der Markise automatisiert. Durch spezielle Sensoren, fährt sich die Markise bei geringer Sonneneinstrahlung oder Regen wieder ein.

    Besonders bei Balkonen oder Terassen sind Markisen sehr praktisch, um nicht direkt in der Sonne sitzen zu müssen. Durch ihre lange Haltbarkeit und ihrer Größe ersetzen Markisen bereits die altbekannten Sonnenschirme, die man meist mühsam auf- und abbauen muss und bei Nichtverwendung wieder verstaut werden müssen.

    Für kleinere Fenster eigenen sich Aussenrollos hervorragend, die ebenso per Hand oder mittels Motor bedient werden können. Auch hier werden der Optik keine Grenzen gesetzt. Neben den knalligsten Farben und den wildesten Motiven, sind diese ebenso mit verschiedenen Formen verfügbar. Langeweile war schließlich gestern. Rollos und Markisen sind als Fensterschutz sehr gut geeignet, da sie die Fenster ebenso vor Schmutz schützen können. Dadurch muss man sich weniger zum lästigen putzen der Fenster aufraffen.

    Author admin

    Topics: Wohnen | Kommentare deaktiviert für Fensterschutz durch Markisen und Co.

    Kommentare geschlossen.