Artikelverzeichnis
  • August 2017
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    EU zwingt zum Strom sparen

    Von Kathrin Musch | 22.Januar 2009

    Die angespannte Situation auf dem Energiemarkt hat inzwischen sogar die Rechtsberater der Europäischen Union auf den Plan gerufen. Sie schafften eine gesetzliche Richtlinie, nach der die Bewohner der zur EU gehörenden Staaten regelrecht zum Strom sparen gezwungen werden. So wird es nämlich demnächst keine herkömmlichen Glühlampen mehr im Handel geben, sondern es werden sich in den Regalen nur noch Stromsparlampen finden. Schon jetzt gibt es erste Diskussionen über die Kosten, die dem Bürger daraus entstehen, denn diese Art der Glühlampen ist deutlich teurer. Aber man sollte sich einmal vor Augen halten, dass man dadurch gewaltig Strom sparen kann, weil sie nur ein Bruchteil dessen verbrauchen, was die herkömmlichen Glühbirnen verbrauchen. Außerdem wird ihnen eine deutlich längere Lebensdauer bescheinigt. Neuere Modelle haben auch nicht mehr die kleineren Einschränkungen, mit denen der Nutzer der ersten auf den Markt gebrachten Leuchtmittel zum Strom sparen leben musste. So war einer der Makel, dass sie erst nach einigen Minuten ihre volle Leuchtkraft entwickelten. Die technische Weiterentwicklung führte dazu, dass dieser Zeitraum deutlich vermindert werden konnte, so dass es jetzt auch lohnenswert ist, sie an den Stellen einzusetzen, wo man nur kurzzeitig eine Beleuchtung benötigt, wie zum Beispiel in Toiletten und Treppenhäusern. Dabei haben die Leuchtmittel zum Strom sparen die gleichen Sockel wie die herkömmlichen Glühlampen, so dass sie jederzeit in den vorhandenen Lampen aller Art zum Einsatz kommen können. Befragen sollte man die Experten zu den Lampen, bei denen bisher Leuchtmittel mit einem reflektierenden Unterteil eingesetzt werden mussten, die eine Aufheizung des Lampenschirms wirksam verhinderten.

    Author Kathrin Musch

    Topics: Allgemein | Kommentare deaktiviert für EU zwingt zum Strom sparen

    Kommentare geschlossen.