Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Ein anmutiger Körper- Fettabsaugen Bauch

    Von admin | 10.April 2009

    Das operative Entfernen von Fett am Körper zählt zu den schönheitlichen Prozeduren und bezeichnet sich Liposuktion. Die Fettzellen werden stets dauerhaft entfernt und es prägen sich gar keine Anlagen mehr nach. Als optimale Starbedingungen fürs operative Entfernen von Fett am Körper sollte generell gar keine gesundheitlichen Belastungen (Diabetes, Herz-, Schilddrüsenschädigungen, gestiegener Blutdruck) sowie gar keine operative Belastungen, feste sowie elastische Haut aufweisen. Innerhalb einer persönlichen Sitzung werden die verschiedenen Vorgehen der Liposuction am Körper verdeutlicht, Risiken und die Betäubung vorgeführt. Man sollte unter anderem alle Beschwerden anmerken. Für die zeitlichen Räume der Operation bekommt generell eine Infusionsnadel plus Einspritzung sowie eine vollständigen Narkose. Der Behandelnde macht einen kleinen Schnitt innerhalb des Nabel- beziehungsweise intimen Bereich. Mittels Kanülen werden die Fettpolster entfernt. Die Kanülen unterscheiden sich in der Art, Größe sowie Form. Dabei wird ein Saugdruck verursacht, das Fett im Folgenden entfernt. Es gibt vielfältige verschiedene Techniken zu dem operative Entfernen von Fett am Körper. Bei der bekannten Verfahrensweise werden stets ein örtliches Beruhigungsmittel sowie Flüssigkeit mit Adrenalin hinzugefügt. Das Fett wird losgelöst und dadurch leichter entfernt werden. Flüssigkeit mit Adrenalin verkleinert die Blutbahnen sowie die Blutungsneigung verringert sich. Das Beruhigungsmittel am Ort verkleinert die Leiden am Bauch. Die wasserlose Verfahrensweise der Liposuction am Körper ist ein wenig älter. Dabei werden gar keine Beruhigungsmittel sowie Adrenalin hinzugefügt. Die Liposuction passiert auf dem bekannten Weg über Kanülen. Bei der Vibrationstechnik wird die Kanüle in Schwingung gesetzt sowie dabei das Fett entfernt. Das Fett wird so nicht belastet und die Blutungsneigung ist sehr gering. Eine andere Eingriffsweise Fettabsaugung Bauch ist die Ultraschall-Entfernung. Über die Kanüle wird Ultraschall-Masse sofort ans Fettgewebe gegeben. Die Gewebezellen werden gelöst und im Anschluss herausgesaugt. Die Operation benötigt ca. ein – 1,5 Zeitstunden. Im Folgenden können Schwellungen sowie blaue Blutergüsse für 3 Wochen erkennbar sein. Sportliche Tätigkeiten sollte generell vielfältige Tage unterlassen. Nach Abschluss der Operation legt man des Weiteren eine Kompressionsbinde um den Körper. Zu den Risiken der Liposuction am Körper zählen Konturenunregelmäßigkeiten, Gefühlsstörungen, Narbenbildungen sowie Verfärbungen der Haut. Allgemeine Gefährdungen sind Thrombosen, Entzündungen sowie Embolie.

    Author admin

    Topics: Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Ein anmutiger Körper- Fettabsaugen Bauch

    Kommentare geschlossen.