Artikelverzeichnis
  • August 2017
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Dread Disease Versicherung: Risiko Krebs versichern

    Von insurance-info | 5.April 2011

    Jährlich erkranken mehr als 390.000 Menschen allein in Deutschland neu an Krebs. Diejenigen, die überleben (und das sind dank guter Vorsorge und guter medizinischer Versorgung nach dem Erkennen von einer Erkrankung an Krebs) sehr viele Menschen, müssen diese natürlich auch einen Weg zurückfinden in den Alltag und auch ins Berufsleben. Doch für die Zeit dazwischen, die Monate und Jahre der Genesung, kümmert man sich zwar sehr gut medizinisch um die Patienten, doch nicht um deren finanziellen Engpässe, die hierdurch unter Umständen entstehen. Doch es gibt hier die Möglichkeit dass sich die Betroffenen schon sehr früh mit einer entsprechenden Versicherung absichern. Und zwar über eine Dread Disease Versicherung.

    Diese Form der Versicherung zählt nämlich sofort, wenn das Gesundheitsrisiko Krebs im Versicherungsumfang enthalten ist. Aber außer Krebs lassen sich in der Dread Disease Versicherung auch noch andere Gesundheitsrisiken versichern, auf deren Grund sie vorübergehend arbeitsunfähig werden. Dabei berechtigt diese vorübergehende Arbeitsunfähigkeit, die allerdings über Monate und Jahre gehen kann, nicht dazu, dass der Betroffene die vielleicht auch abgeschlossene Berufsunfähigkeitsversicherung in Anspruch nimmt. Denn diese Versicherung ist so konzipiert, dass sie grundsätzlich nur zahlt, wenn der Versicherte nicht mehr in der Lage ist seinen Beruf auszuüben. Und dieser Zustand ist dann dauerhaft, während ein an Krebs erkrankter Mensch irgendwann wieder arbeiten kann, vermutlich auch wieder in seinem Beruf.

    Die Dread Disease Versicherung ist von der Versicherungswirtschaft her so konzipiert, dass an den Versicherten eine monatliche Auszahlung erfolgt. Auf diese Weise entsteht dem Betroffenen während der Zeit seiner Krankheit kein finanzieller Verlust und er muss seinen Lebensstil nicht ändern. Jährlich sterben dennoch mehrere tausend Menschen an Krebs. Daher ist es auch sinnvoll eine Risikolebensversicherung für die Hinterbliebenen abgeschlossen zu haben.

    Author insurance-info

    Topics: Versicherungen | Kommentare deaktiviert für Dread Disease Versicherung: Risiko Krebs versichern

    Kommentare geschlossen.