Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Die Vielfalt Mallorcas

    Von admin | 4.März 2009

    Im westlichen Mittelmeer liegt das beliebte Reiseziel Mallorca. Mit rund 3600 Quadratmetern zählt Mallorca zwar nur zu den mittelgroßen Inseln des Mittelmeers. Sizilien, Sardinien oder Korsika sind beispielsweise deutlich größer. Das tut der Beliebtheit Mallorcas als Reiseziel aber keinen Abbruch. Jedes Jahr schätzen mehrere Millionen Touristen, die insbesondere im Sommer einfliegen, die Vielfalt ihres Reiseziels. Vom Partytouristen bis zum kulturbegeisterten Urlaubsgast kommt nahezu jeder auf dem kleinen Eiland voll auf seine Kosten. Gäste, die die Natur genießen und ihre Zeit mit Wandern verbringen wollen, können in dem rund einhundert Kilometer langen Tramuntanagebirge im Norden von Mallorca voll in die Natur eintauchen. Wer lieber Feiern möchte, wird vor allem in den zahlreichen Touristenorten in der Inselmitte fündig werden. Von Paguera im Südwesten Mallorcas über die insbesondere bei Deutschen beliebte Playa de Palma bis zu den zahlreichen Zielen an der Ostküste gibt es viele Alternativen. Beliebt sind an der Ostküste vor allem die Orte Cala Ratjada, Cala Millor und Cala d’Or. Seit dem Ausbau der Autobahnen auf Mallorca dauert auch der Transfer vom Flughafen dorthin mittlerweile nicht mehr lange. Dünner besiedelt ist der südliche Teil von Mallorca. Hier befindet sich mit dem Strand Es Trenc zwar eines der beliebtesten Badeziele Mallorcas. Touristenorte, wie zum Beispiel die Colonia de Sant Jordi, findet man hier aber eher weniger. Sofern Sie noch nie auf Mallorca waren, sollten auch Sie einmal dorthin reisen, um die Vielfalt der Insel kennen zu lernen.

    Author admin

    Topics: Reisen | Kommentare deaktiviert für Die Vielfalt Mallorcas

    Kommentare geschlossen.