Artikelverzeichnis
  • Surftips

    Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html

  • Februar 2019
    M D M D F S S
    « Okt    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Die Professionelle Ferrari Tour

    Von admin | 23.Juli 2009

    Hat man einen Kindheitstraum einen Ferrari zu fahren, kann schnell erkannt werden, dass durch die Ferrari Vermietung dieser Traum schneller durchgeführt werden kann. Bei der Ferrari Vermietung sollte allerdings beachtet werden, dass neben den verschiedenen Leistungen auch die unterschiedlichen Preise zu finden sind. Um eine günstige Ferrari Tour durchführen zu können, sollte allerdings auch hier schnell erkannt werden, dass die Ferrari Vermietung durch einen Preisvergleich gefunden werden kann. Hierbei sollte des Weiteren beachtet werden, dass zwischen drei verschiedenen Kosten, die eine Ferrari Tour ausmachen unterschieden wird. So sieht man auf der einen Seite die festen Kosten, die neben der Versicherung, Wartung und KFZ Steuer im Mietpreis enthalten sind, die flexiblen Kosten, allerdings auch die Kaution, die bei der Ferrari Tour hinterlegt werden muss. Durch die unterschiedlichen Angebote, die bei der Ferrari Vermietung zu finden sind, können allerdings auch hier sehr unterschiedliche Modelle für die Ferrari Tour gefunden werden. So wird bei den meisten Preisen, bei der Ferrari Vermietung angeboten werden, auch Pauschalangebote gefunden, die eine gewisse Zahl der enthaltenen Kilometer beinhaltet. Ist das passende Fahrzeug für die Ferrari Tour gefunden worden, ist deutlich, dass die verschiedenen Faktoren bei dem passenden Ferrari sehr gut angelegt werden können, sodass durch die Ferrari Vermietung der Rausch von Geschwindigkeit im Sommer gerne genutzt wird und auch hier die Sommerluft genossen werden kann. Da die flexiblen Kosten für die Ferrari Tour das tanken, auch die zu vielen gefahrenen Kilometer beinhaltet, können auf der anderen Seite schnell deutlich werden, dass die zu viel gefahrenen Kilometer in den meisten Fällen mit der hinterlegten Kaution verrechnet werden.

    Author admin

    Topics: Auto | Kommentare deaktiviert für Die Professionelle Ferrari Tour

    Kommentare geschlossen.