Artikelverzeichnis
  • Surftips

    Web Server's Default Page
    Web Server's Default Page

    This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

    You can do the following:

    • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
    What is Plesk

    Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.

  • Juni 2019
    M D M D F S S
    « Okt    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Der Weinkühlschrank – eine Sonderform des Getränkekühlschrank

    Von admin | 14.August 2010

    Bevor ein Gastronom seinen Betrieb startet, benötigt er sehr viele Geräte, die dem Gastronomie Bedarf zuzuordnen sind. Hierzu gehört auch der Getränkekühlschrank. Eine Sonderform davon sind die Weinkühlschränke. Wie auch ein sonstiger Getränkekühlschrank hat der Weinkühlschrank natürlich die Aufgabe, dass er Getränke kühl hält. Vor allem beim Wein ist es sehr wichtig das dieser gut temperiert ist bevor er serviert wird. Aus diesem Grund lohnt sich die Investition in einen Getränkekühlschrank dieser Art. Für die Gastro-Betriebe zählt ein derartiger Kühlschrank dabei zum Gastronomie Bedarf, der von der Steuer als Investition abgesetzt werden kann.

    Den Weinkühlschrank gibt es natürlich auch in verschiedenen Größen und auch Ausstattungsvarianten. Das heißt diese Art von Getränkekühlschrank gibt es mit verschiedenen Fassungsvermögen und auch mit verschiedenen Temperaturzonen und mit verschieden vielen Ablagefächern.

    Natürlich gibt es auch clevere Kombination von Weinlagerung und Getränkekühlschrank.

    Das heißt in einem Gerät lassen sich nicht nur die kostbaren Weine immer auf der richtigen

    Trink- bzw. Lagertemperatur halten, sondern auch kohlensäurehaltige Getränke, wie Cola oder Limo, aber auch Wasser. Darüber hinaus muss ein Gastrobetrieb natürlich auch seine sonstigen alkoholischen Getränke kühlen, wie zum Beispiel Bier oder auch die Spirituosen.

    Denn auch diese entfalten zum Teil ihren vollen Genuss nur dann, wenn sie ideal temperiert sind. Ein Getränkekühlschrank in Form von Gastronomie Bedarf ist natürlich auch stufenlos regulierbar. Dabei sorgt ein elektronischer Temperaturfühler und ein Heizelement dafür, dass es im Getränkekühlschrank immer eine verlässliche und konstante Temperatur vorherrscht. Und dies ist natürlich sehr wichtig. Denn auch hierauf wird natürlich bei einer Kontrolle durch das Gesundheitsamt geachtet.

    Author admin

    Topics: Internet | Kommentare deaktiviert für Der Weinkühlschrank – eine Sonderform des Getränkekühlschrank

    Kommentare geschlossen.