Artikelverzeichnis
  • Dezember 2019
    M D M D F S S
    « Okt    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Der Hausbau früher und heute

    Von admin | 29.Oktober 2008

    Der Hausbau hat eine lange Tradition. Natürlich wurden früher weit mehr Häuser gebaut, als die zwischenzeitlich der Fall war. Damals war es völlig normal ein Haus für die eigene Familie zu bauen, das es viele Baustoffe noch überhaupt nicht gegeben hatte. Mit der Industrialisierung dann ging der Hausbau auf dem Land natürlich weiter zurück, da immer mehr Menschen der Arbeit wegen in die Städte zogen, um hier das Geld zum Überleben verdienen zu können. Mit den Jahren wurden immer mehr Massivhäuser gebaut und die Baustile haben sich schon derzeit auch je nach Region stark unterschieden. Darauf folgten mehr und mehr Möglichkeiten, die die Industrie durch immer innovativere Methoden möglich machte. Auch der Bereich im Hausbau bezüglich der Holzverarbeitung ist derzeit massiv zurückgegangen, da Beton weit günstiger zu erhalten war und natürlich ganz andere Lasten zu tragen vermochte. Doch die Wende kam mit den Jahren wieder. Immer mehr Menschen nahmen sich dem Rohstoff Holz wieder erneut an und begannen wieder vermehr Holzhäuser zu bauen. Heute lassen sich zum Beispiel Naturstammhäuser auf höchstem Wohnniveau bauen und bieten zudem einen sehr innovative Richtung in Sachen Energieeffizienz. Das Schlagwort hierbei dürfte der Begriff „Erneuerbare Energien“ sein, der heute einen wichtigen Bestandteil im Hausbau ausmacht.

    Author admin

    Topics: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der Hausbau früher und heute

    Kommentare geschlossen.