Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Der Friesennerz: Zweckmäßigkeit und Nostalgie!

    Von admin | 1.April 2010

    Es gibt so gewisse Kleidungsstücke, die immer in bleiben. Nichts kann sie vom Markt werfen. Sie lassen sich von keiner Modewelle verdrängen. Sie sind und bleiben Kult!

    So ist es auch mit dem Friesennerz, die gelbe Regenjacke mit Kultstatus. Seit der Friesennerz in den 60er Jahren in Dänemark erfunden wurde, und nicht etwa in Friesland, wie man meinen möchte, ist er nicht mehr wegzudenken. Man nennt die wasser- und luftundurchlässige Jacke auch Öljacke. Und auch hier ist der Name irreführend. Denn sie besteht nicht aus geölter Baumwolle, wie man vermuten könnte, sondern aus Polyester mit einer PVC-Beschichtung.

    Der Friesennerz zählt zur Regenbekleidung und wurde eigentlich für Fischer und Segelbootfahrer entwickelt. Doch in den 70ern erlangte die gelbe Regenjacke Kultstatus! Vor allem die Kinder, welche bekanntlich gern in Pfützen springen, liebten den Friesennerz. Und daran hat sich bis heute nichts verändert. Aber auch die Erwachsenen finden bis heute großen Gefallen an der Öljacke. Die riesige Kapuze, die großen Taschen und die Drückknöpfe sind charakteristisch für den Friesennerz. Was den Look betrifft, wurde nicht viel verändert. Dies war auch nicht nötig, denn die Menschen lieben diese gelbe Kultjacke eben genau so wie sie ist.

    Der Friesennerz ist ein Allwettermantel. Er ist warm, wasserdicht und jedem Sturm gewachsen. Er wiegt ca. 1 kg. Und selbst als später eine viel leichtere Regenbekleidung auf den Markt kam, verlor der Friesennerz niemals das Interesse der Menschen. Er war einfach unglaublich zweckmäßig und eigentlich unzerstörbar. Daran hat sich bis heute auch nichts verändert.

    Jene, die in den 70ern und 80ern ein Kind waren, werden das Gefühl niemals vergessen, wie es war, mit einem Friesennerz bekleidet bei Regenwetter im Freien zu spielen. Und genau dieses Gefühl wollen sie auch ihren Kindern weiter geben. Aus diesem Grund ist die Friesenjacke nun seit vielen Generationen in der Gefühlswelt der Träger verankert. Es gibt so Erfindungen, die imstande sind, Nostalgie zu erzeugen. Der Friesennerz gehört dazu. Und gerade deshalb wird diese coole Jacke ihren Kultstatus nie verlieren.

    Author admin

    Topics: Mode | Kommentare deaktiviert für Der Friesennerz: Zweckmäßigkeit und Nostalgie!

    Kommentare geschlossen.