Artikelverzeichnis
  • Oktober 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Der Bilderrahmen aus Holz

    Von admin | 10.März 2009

    Jedes Kind weiß, was ein Bilderrahmen ist und wozu er verwendet wird. Es dürfte sich auch herumgesprochen haben, dass ein direkter Kontakt von Bild und Glas aufgrund der mangelnden Luftzirkulation am besten zu vermeiden ist. Die Frage, wie man solch einen Kontakt vermeidet, ist einfach zu beantworten. Zwischen Glas und Bild wird entweder ein Abstandshalter angebracht oder man verwendet ein so genanntes Passepartout. Bei dem Passepartout sollte es sich um einen Spezialkarton handeln, der säurefrei ist. Ähnlich wie der Bilderrahmen hat auch das Passepartout eine lange Tradition. Noch bevor das eigentliche Einrahmen im 15. Jahrhundert praktiziert wurde, verwendete man in Italien bereits das Passepartout als Bilderschutz. Die Bilder wurden für den Transport in eine Passepartout Präsentationsmappe gelegt. Bis diese Mappen ihren Weg in den Bilderrahmen fanden, sollte es aber noch einige Jahrhunderte dauern. Das Passepartout hat mehrere Aufgaben. So wird zum einen der Eindruck eines Bildes durch die Verwendung eines solchen Kartons innerhalb des Bilderrahmens verändert. Ein Passepartout hat meist einen schrägen Rand, für dessen Vorhandensein es zwei Theorien gibt. So besagt die eine Version, dass mit diesem Schrägschnitt ungewollte Schattenbildungen verhindert werden sollen. Dies gilt vor allem bei der Verwendung von stärkeren Kartons. Die zweite Theorie besagt, dass traditionelle Werkzeuge für schräge Schnitte besser geeignet waren, als es bei geraden Schnitten der Fall war. Aber nicht nur die Veränderung der Optik gehört in den Aufgabenbereich von einem Passepartout. Ihm kommt die äußerst wichtige Funktion des Bildschutzes zu. Wie eingangs erwähnt, ist der direkte Kontakt zwischen Bild und Glas zu vermeiden. Und genau dieser Aufgabenstellung entspricht das Passepartout und ermöglicht so eine Luftzirkulation unter dem Glas.

    Author admin

    Topics: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der Bilderrahmen aus Holz

    Kommentare geschlossen.