Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Das ist weit, weit entfernt, aber es lohnt sich

    Von admin | 20.August 2010

    Das ist doch das Traumziel eines jeden Reisenden. Wer es sich leisten kann, fliegt nach Neuseeland. Hier erwarten den Besucher eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten aber auch wunderschöne und unberührte Naturgebiete. Doch erst einmal muss man dort hinkommen. Bei der Suche nach einem Flug nach Neuseeland werden Sie sehr schnell feststellen, dass die Termine für einen Flug eher selten sind. Einen Nonstop von Deutschland können Sie nicht buchen. Es handelt sich jeweils um Verbindungen mit Zwischenaufenthalten. Entweder Sie entscheiden sich für die Route über Hongkong, Tokio oder Peking, also Richtung Osten, oder in Richtung Westen über San Francisco oder Los Angeles. Von den vorgenannten Zwischenzielen gelangen Sie dann mit der Air New Zeeland zum Ziel Ihrer Träume. Welche Strecke Sie wählen, hängt natürlich auch von der Flugzeit und den jeweiligen Angeboten ab. Einige Anbieter offerieren Flüge für um Euro 1000,-. Dabei müssen Sie jedoch mit Wartezeiten an den Flughäfen und längeren Umsteigezeiten rechnen. Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass Sie mindestens 24 Stunden im Flugzeug verbringen. Die Webseite www.neuseeland-guide.com hält ebenfalls Informationen rund um das Thema Neuseeland für Sie bereit. Hier können Sie auch Berichte von Reisenden lesen, die bereits dort waren, um das Land zu erkunden. Spätestens nach dem Besuch dieser Internetseite werden Sie vom Neuseeland Fieber nicht mehr zu heilen sein. Das Land der Geysire, der wunderschönen Strände und Landschaften sowie der aufgeschlossenen Menschen wird Sie unweigerlich nicht mehr loslassen. Planen Sie für einen Aufenthalt doch am besten gleich ein wenig mehr Zeit ein, denn dort kommen Sie bestimmt nicht so schnell wieder hin.

    Author admin

    Topics: Urlaub | Kommentare deaktiviert für Das ist weit, weit entfernt, aber es lohnt sich

    Kommentare geschlossen.