Artikelverzeichnis
  • Surftips

    Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html

  • März 2019
    M D M D F S S
    « Okt    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Bei einem Texter Blogartikel kaufen

    Von admin | 17.Februar 2012

    Wer bei einem guten Texter seine Blogartikel kaufen will, der sollte sich einen Fachmann aus der Textbranche suchen und sich das Können und die Eignung durch Referenztexte aufzeigen lassen. Hier sollte kein Unternehmer die Qualität seiner Texte dem Zufall überlassen, denn besonders Blogartikel sollten eine gewisse Hochwertigkeit haben und vorweisen und nach bestimmten Regelungen erfasst worden sein.
    Wer Blogartikel kaufen will, der sollte sich mit den Grundlagen des Bloggens befassen. Diese sind maßgeblich über den Erfolg und sagen einiges aus, was der Blogger sonst vielleicht gar nicht bedenken würde. Mit den Blogtexten ist es so, wie wenn man einen Urlaub buchen will, denn auch diese Entscheidung sollte vorab ein wenig recherchiert werden.
    Es geht ja auch keiner in ein Reisebüro und sagt zu der Reisverkehrskauffrau, dass man einen Urlaub buchen will, aber keine Ahnung wohin es gehen soll. Der Kunde muss auch hier genaue Vorgaben und Wünsche äußern und so ist es auch, wenn man Blogartikel kaufen will, denn eine gewisse Basis sollte vorher geschaffen werden. Ansonsten weiß der Texter nicht, wie er vorgehen soll und welche Bestandteile dem Kunden wichtig sind.
    Auch der Texter kann seine Arbeit nur so gut machen, wie er Vorgaben erhält. So ist es auch bei der Reiseverkehrskauffrau, denn diese kann nur einen perfekten Urlaub buchen und für einen aussuchen, wenn diese die Vorlieben kennt und weiß, was der Reisewillige sich von seinem Urlaub wünscht.
    Sonst schickt diese den Urlauber vielleicht in den Winterurlaub, obwohl dieser eigentlich nur Sonne tanken will. Wer also Blogartikel kaufen möchte, der sollte vorher Angaben machen, was er sich von diesen verspricht und welches Ergebnis diese erzielen sollen.

    Author admin

    Topics: Internet | Kommentare deaktiviert für Bei einem Texter Blogartikel kaufen

    Kommentare geschlossen.