Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Auf die Breite und Länge beim Laufband achten

    Von admin | 6.Mai 2011

    Laufband ist nicht gleich Laufband. Das werden viele Kunden erschrocken feststellen, wenn sie sich auf die Suche nach einem geeigneten Laufband begeben. Vorher sollte man sich ausreichend informieren, damit man weiß, worauf es ankommt und worauf man achten muss. Normaler Weise sollte man davon ausgehen könne, dass ein Verkäufer einen dahingehend umfangreich informieren kann, das ist jedoch nicht immer der Fall. Viele haben genauso wenig Ahnung oder sind so sehr auf den Umsatz aus, dass ihnen eine ausreichende Beratung völlig egal ist. Jede Person ist unterschiedlich schwer und nicht jedes Laufband ist für jedes Gewicht ausgelegt. Darin liegt schon der erste wichtige Punkt. Auf eine ausreichende Tragkraft muss geachtet werden. Das Grundgerüst besteht am besten aus stabilem Stahl. Die maximale Belastungsgrenze ist bei jedem Fitnessgerät mit angegeben. Auch die Größe des Nutzers ist sehr wichtig. Laufbänder haben eine unterschiedliche Länge. Kleinere oder normale Geräte sind ungefähr 1,20 m lang, größere dagegen 1,40 m. Es ist völlig normal, dass ein größerer Mensch auch größere Schritte macht. Alle Nutzer ab einer Größe von 1,80 m sollten deshalb auf ein Laufband mit 1,40 m Länge zurückgreifen. Auch verschiedene Breiten werden angeboten. Schmale Laufbänder sind 40 cm breit, breitere dagegen 50 cm. Wer größere Füße hat oder schneller trainieren möchte, sollte die breite Variante wählen. Während man beim langsam gehen noch seine Füße kontrollieren kann, fällt das beim schnellen Laufen schon schwerer. Es ist sehr wichtig, dass sich die Füße beim Laufen stets mittig vom Band befinden. Wer einmal danebengetreten ist, weiß welche Folgen das haben kann.

    Author admin

    Topics: Sport & Freizeit | Kommentare deaktiviert für Auf die Breite und Länge beim Laufband achten

    Kommentare geschlossen.